Recent topics Log in
Search Profile
Memberlist Usergroups
Log in to check your private messages
Register
Quick start - german


Post new topic   Reply to topic
SpaceTrace Forum Forum Index » Newbie Help » Quick start - german
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Tweety
2nd Rear Admiral
2nd Rear Admiral


Joined: 11 Feb 2003
Posts: 192

 Post Posted: Mon Apr 18, 2005 11:06 pm    Post subject: Quick start - german
Reply with quote

These are some of the german answers I wrote as n00b help ingame. If I have time, I'll translate it - or maybe someone else...
Oh, and sorry for the outrageously looking colors

Da nun schon viele Spieler ingame gefragt haben, wie sie am besten starten, wie das ganze funktioniert, ich schon so oft drauf geantwortet habe und überhaupt, hier mal ein kleiner aus den Antworten zusammengestückelter Leitfaden, was was ist, was wo zu finden ist, wie man am besten startet und warum man das machen so sollte.


Was ist das für ein Spiel?
Das Spiel ist kein Ausbreitungsspiel. Jeder Spieler hat gegebene Mittel und kann daran nicht viel ändern. Das bedeutet also, dass Taktik und Timing ein große Rolle spielen. Natürlich hilft auch Glück Unfassbare lange online-Zeiten helfen, sind jedoch kein Muss, um an dem Spiel Spaß zu finden. Man kann als Einsteiger sofort ohne lange etwas aufgebaut zuhaben loslegen und gegen erfahrene Spieler antreten.

Ziel des Spiels:
(EDIT: dieser abschnitt ist veraltet, inzwischen sind Chronopods die Hauptaufgabe, im WIKI ist der aktuelle "Quick Start")

Grundsätzlich Punkte. Punkte erhält man, indem man im Kampf besser abschneidet wie der Gegener (s.u.) oder durch besondere Spielmodi, wie z.B. Capture the Flag oder das Halten von bestimmten Orten im Raum (Black Hole, ...). Bekommt man Punkte, so steigt man in der Statistik auf (die Punkte zählen auch für die Allianz (s.u.), bei der man Mitglied ist).

Weiterhin spielt Diplomatie insofern eine Rolle, als dass man sich in Allianzen organisiert und durch Verhandlungsgeschick einige unangenehme Situationen ersparen kann oder aber auch gemeinsam angreift. Diplomatisch zu sein bedeutet auch, an Informationen (z.B. Koordinaten eines Spielers) oder einige gute Tipps zu seiner Flottenkonstellation etc. zu bekommen.


Die Galaxie und die Koordinaten:
Es gibt 3 Koordinaten, die die Position von Planeten, Schiffen, Proben etc. anzeigen: X,Y und Z. Die eigenen Koordinaten findet man im HQ oder in Flotten-screen und die sehen dann in etwa so aus: 440/440/40.

Echtzeit:
Das Spiel läuft in Echtzeit ab. Die Schiffsproduktion, die Reisen durch das All für Flotten oder Probes werden also in Echtzeit ausgeführt - die benötigte Zeit wird jeweils an gegebener Stelle angezeigt.

Protection time:
Du hast zunächst mal 2 Tage, in denen du nicht angegriffen werden und angreifen kannst. Ist dir das zu langweilig, kannst du das auch manuell beenden.

Bis du wirklich startfähig bist, musst du nur eine Flotte produzieren und deine Sensoren ausbauen.


Produktion
Du hast in deinem production-screen die Möglichkeit, Flotten zu bauen.

Dazu hast du Manpower (MP) zur Verfügung - meist so um die 5000. Diese werden mit den gebauten Schiffen verbraucht und sind in deiner Flotte so lange "gebunden", bis die Schiffe entweder zerstört oder recycled werden. Die verlorenen oder recyclten MP werden dann frei und du kannst davon neue Schiffe bauen.


Was baut man denn eigentlich am Anfang???
Am besten baust du 2-3 mutterschiffe für 2-3 flotten und dann siehst du zu, dass jede der klassen 1-3 (mutterschiffe sind in klasse 4) besetzt sind, also mindestens ein Schiff für jede Klasse in jeder Flotte gebaut wird. (Warum mehrere Flotten siehe Kampf.)

Dann braucht es ein wenig, bis die Schiffe fertig sind und anschließend stehen sie dir in deinem Fleet-screen zur Verfügung.


Fleets / Fleet-screen:
Hier verteilst du die Schiffe auf deine Flotten, schickst sie durch die Gegend und stellt deine Attitude ein.
Um eine Flotte fliegen zu lassen, tippst du die Zielkoordinaten ein und drückst dne Button "modify" - je nach eingestellter Sprache.
Die Attitude zeigt an, ob deine Flotte verteidigen (blau), angreifen (rot) oder einen Code haben soll. Verteidigen bedeutet, dass du niemals eine Base angreifst, dafür aber die Flotten, die entweder einen Code oder Angriff eingestellt haben. Angreifen bedeuet, dass du alles angreifst, was dir vor die Flinte läuft und mit einem Code (den kannst du beliebig festlegen) greifst du alles an, was nicht den selben Code hat.


Forschung:
Um zu wissen, wen du angreifst solltest du zunächst die Improoved Field Theories und dann die Deep Scan Probe (DSP) erforschen. Anschließend erforscht du Technologien und letztendlich Schiffe, von denen du denkst, dass sie gut in deine Flotte passen.

Probes:
Investigation Probes benötigst du, um neue bewohnte Planeten zu finden. Haben sie ihren Zielort erreicht, kannst du sie zerstören. Die gefundenen Kontakte findest du anschließend in deiner Com-List wieder.
Zu diesen Kontakten kannst du DSPs schicken, um herauszufinden, was dein Gegner an Flotten hat. Angezeigt wird nur die Anzahl der Schiffe in den unterschiedlichen Klassen seiner Flotten - nicht jedoch, welche Schiffe dies sind.


Beispiel:
base from Beispiel of 0815
1 1 1 4
440/440/40
(Beispiel of 0815)

fleet 1 from Beispiel of 0815
1000 20 40 1
440/440/40
(Beispiel of 0815)

Das bedeutet, dass der Spieler Beispiel of 0815 in seiner Basis je ein Schiff in jeder Klasse und 4 Schiffe in Klasse 4 hat. Gebäude werden in der Basis als Klasse 4 Schiffe angezeigt und sind auch in dieser angreifbar.
In seiner fleet 1 hat er 100 Klasse 1 Schiffe irgendeiner Art usw...


Angriff:
Wenn du also weißt, was dein Gegner hat, kannst du kalkulieren, wie du am besten angreifst, um zu gewinnen. Ab hier wirds schwer, denn welche Schiffe dein Gegner hat, hängt u.a. von der Rasse (was kann er alles haben) und der Evolution Rate (Wie lange hatte er schon Zeit, um neue Schiffe zu erforschen) ab. Natürlich kannst du auch "blind", also ohne die Flottendaten angreifen. Da ist der Nervenkitzel höher, aber meist stehst du dann mit kurzer Hose, Holzgewehr da.

Erfolgreich ist man oft mit dem Prinzip: Deine erste(n) Flotte(n) räumt den Weg frei und deine zweite (dritte) Flotte sahnt die Punkte ab.

Wenn wir davon ausgehen, dass der Spieler Beispiel of 0815 angegiffen werden soll und dass dieser Spieler wie auch du nur Zugriff auf Standardschiffe hat, würdest du mit folgender Taktik zum Erfolg kommen (um das zu vereinfachen, gehen wir davon aus, dass du mit der Attitude defensive angreifst und die fleet 1 von Beispiel of 0815 irgendeinen Code hat - du greifst also nur fleet 1 und nicht die base an):

Die Schwäche deines Gegners findest du in Klasse 2. Warum? Dort hat er nur wenige Schiffe und er hat eine große Klasse 3, an die du ran willst. Warum willst du das? Weil dort die teuren Schiffe sind, die du mit deinen kleineren Schiffen gewinnbringend zerstören kannst.

Das Prinzip ist einfach:
In deiner ersten Flotte sind: 1 Fighter, 21 Destroyer, 1 Cruiser und 1 MS.

Beim Angriff kämpft zunächst deine Klasse 1 gegen die gegnerische Klasse 1, dann Klasse 2 gegen gegnerische Klasse 2 usw. bis alle Klassen gekämpft haben. Dann ist der Kampf vorbei.


Das sieht im Beispiel in etwa so aus:
Klasse 1:
Du:
1 Fighter
Gegner:
1000 Fighter

Je nachdem wer anfängt (zufällig) verlierst du deinen Fighter oder kannst zuerst schießen und nimmt einen gegnerischen Fighter mit. Nehmen wir an, beide verlieren 1 Fighter. Dann ist der Klassenkampf vorbei und der nächste beginnt. Ja, das bedeutet, dass 1 Fighter die 1000 gegnerischen Fighter geblockt hat. Die Schiffe schießend abwechselnd in zufälliger Reihenfolge.

Klasse 2:
Du:
21 Destroyer
Gegner:
20 Destroyer

Du hast einen mehr, also ist egal, wer anfängt, in jedem Fall verliert der Gegner alle seine Destroyer. Klassenkampft ist beendet.

Klasse 3:
Du:
1 Cruiser
Gegner:
40 Cruiser

(analog zu Kampf in Klasse 1)

Klasse 4:
Du:
1 Mutterschiff
Gegner:
1 Mutterschiff

Beide können nicht angreifen, tun sich also nichts.

So ähnlich, nur etwas detailliert sieht dann der battle report (bekommst du immer, wenn du einen Kamf hattest) aus. Dort stehen auch die Punkte, die du gewonnen oder verloren hast. In diesem Fall sind es 0 Punkte, weil beide Kontrahenten die selbe Anzahl der selben Schiffe verloren haben (also 1 Fighter, 20 Destroyer und 1 Cruiser).

Was hat das Ganze gebracht, wenn ich keine Punkte gewonnen habe? Du hast die gegnerische Flotte an einer entscheidenden Stelle geschwächt: In deren Klasse 2. Die DSP-Daten der fleet 1 von Beispiel of 0815 sehen jetzt so aus:

fleet 1 from Beispiel of 0815
999 0 39 1
440/440/40
(Beispiel of 0815)

Du greifst nun mit deiner zweiten Flotte an, die mit sehr vielen Destroyern bestückt ist. Der Kampf verläuft folgendermaßen:

Klasse 1:
Du:
1 Fighter
Gegener:
999 Fighter

Wiederum blockst du diese Klasse.

Klasse 2:
Du:
400 Destroyer
Gegner:
-keine Schiffe-

Es passiert folgendes: Da dein Gegner keine Klasse 2 hat, greifst du mit deiner Klasse 2 seine Klasse 3 an.

Klasse 2 gegen Klasse 3:
Du:
400 Destroyer
Gegener:
39 Cruiser

Jedes Schiff führt seine Aktion aus - agiert (schießt) also genau ein mal. Die 39 Cruiser flambieren 39 Destroyer. Die 400 Destroyer teilen sich auf die Cruiser auf:
1 Destoyer hat 10 Angriffstärke (=Attack Points = AP)
1 Cruiser hat 100 LP (Lebenspunkte)

Du brauchst demnach 10 Destroyer, um einen Cruiser zu zerstören, der angerichtete Schaden ist also kumulativ.

Das Ende vom Lied ist, dass du 39 destroyer verlierst und der Gegner seine 39 Cruiser.

Der Klasse 3 Kampf findet nicht mehr wirklich statt, in Klasse 4 passiert auch nichts.

Die Punkte werden also in dem Klassenkampf Klasse 2 gegen Klasse 3 vergeben. Die Verluste:
Du:
39 Destroyer (1 Destoyer = 8 MP) = 312 MP
Gegner:
39 Cruiser (1 Cruiser = 60 MP) = 2340 MP

Die Differenz sind die Punkte, die du gewinnst und der Gegner verliert, macht 2028 Punkte!


Nachdem du jetzt das grundlegende Kampfprinzip verstanden hast, hier ein Warnhinweis:
Nicht alle Gegner sind so wehrlos. Vielleicht ist der Gegner online und kann Gegenmaßnahmen ergreifen - wie z.B. deine Klasse 1 zerstören und deine Klasse 2 angreifen (nach dem selben Prinzip). Außerdem sind bei dem Beispiel nur einfachste Schiffe verwendet worden... was nicht bedeutet, dass diese Schiffe schlecht sind, sie werden im Gegenteil sehr oft verwendet.

Mit ein wenig mehr Erfahrung wird man aus den DSP-Daten zumindest in etwa heraus lesen können, was der Gegner hat und dementsprechend eine Gegenflotte bereithalten (sofern man die Zeit dazu hat). Es gibt keine perfekte Strategie, man kann gegen alles gewinnen.


Wichtig ist jedoch, dass man losfliegt und kämpft. Es gibt viele, die ihre Planeten ausbrüten; das bringt nichts, da lernt man nichts und wird nur von anderen verhauen. Am besten ist, man ist nur unterwegs und kloppt sich - da lernt man am meisten. Und wenn man mal verliert, nicht gleich aufgeben, das ist normal.

Am Anfang ist es ganz hilfreich, einer Allianz beizutreten. Auf diesem Weg bekommt man Schutz und wichtige Hilfe beim Lernen und Verstehen - einfach mal eine anschreiben.

Noch was: Das ist ein Spiel und soll Spaß machen. Also fangt nicht mit blöden Beleidigungen an und bescheißt nicht - benutzt also nur 1 Account - auffallen tut das sowieso und mehr Spaß bringen tut es auch nicht.

Deutsche Anleitung
http://manual.spacetrace.org/index.php?lang=en,de

Hilft immer, besonders sind hier die Beschreibungen der Rassen und Technologien zu finden.[/url]
 Back to top »
View user's profile Send private message
admin
Board Admin
Board Admin


Joined: 09 Jan 2002
Posts: 2937

 Post Posted: Sat Jun 04, 2005 12:05 pm    Post subject:
Reply with quote

maybe someone likes to translate this into english?
 Back to top »
View user's profile Send private message Visit poster's website
Weylyn
Admiral
Admiral


Joined: 19 Jan 2004
Posts: 691
Location: The Netherlands

 Post Posted: Sat Jun 04, 2005 3:47 pm    Post subject:
Reply with quote

I like it, the coulours are good.

It's basically a starter's guide. It tells you the principles of the battle system, how to read DSP's, etc.

I'm too lazy to translate the whole thing right now.
_________________
Join the army, meet interesting people, kill them.
WoC-leader
 Back to top »
View user's profile Send private message
Skyfreak
Admiral
Admiral


Joined: 30 Aug 2003
Posts: 816

 Post Posted: Fri Oct 21, 2005 5:50 pm    Post subject: Re: Quick start - german
Reply with quote

Hello gamers

Siince there are a lot of players asking how I can make a good start and how I can be a bit more powerful against players that have more experience.... how I can make a good start and how it all works....
I descided to translate this german version NOT cause first

u can copy and paste it into any translator but u wouldnt get the feeling of it so u would need a idiot like me to feel what tweety expressed and for that u need to understand german

u cant translate gunter grass

so i would suggest to everybody to not only learn german french a greek language and english and dutch .... but to also feel it and not only understand the gramma

lol


_________________

created by compu_head
1 of 9 who killed borg
www.edge-tv.net
 Back to top »
View user's profile Send private message
WilliamWallace
Admiral
Admiral


Joined: 02 May 2005
Posts: 893

 Post Posted: Fri Oct 21, 2005 6:22 pm    Post subject:
Reply with quote

Well I dont know shit of grammar, but could read it with ease and it looks like a very good text that will motivate every german player to learn the game, just by reading it :p
 Back to top »
View user's profile Send private message
DavAlan
Admiral
Admiral


Joined: 24 Aug 2004
Posts: 773
Location: Palo Alto, California

 Post Posted: Mon Oct 24, 2005 5:57 pm    Post subject: Now that is really a nice job ;)
Reply with quote

I don't speak German much at all or have I read that segment of the manual before. But, I can still tell the parts where the dsp readings are explained and even the part about "blocking" large numbers of a class with just one ship in that class in your fleet
 Back to top »
View user's profile Send private message Send e-mail
Guest






 Post Posted: Tue Oct 25, 2005 12:27 pm    Post subject:
Reply with quote

kann man fremde planeten erobern?
 Back to top »
WilliamWallace
Admiral
Admiral


Joined: 02 May 2005
Posts: 893

 Post Posted: Tue Oct 25, 2005 12:37 pm    Post subject:
Reply with quote

nein, du kansst battlen gegen die gegerstanden und probieren zu uberwinnen/

sorry, my german sucks. you can fight the enemie and try to win and gain score. You can destroy his homebuildings, but not permanently, nor can you concuer anything.
 Back to top »
View user's profile Send private message
Armedes
Vice Admiral
Vice Admiral


Joined: 10 Oct 2005
Posts: 412

 Post Posted: Tue Oct 25, 2005 9:51 pm    Post subject:
Reply with quote

yes you can.. use a 20 man alliance to defend the black hole... try..
_________________
The spartans do not ask how many....

but where!
 Back to top »
View user's profile Send private message
Tweety
2nd Rear Admiral
2nd Rear Admiral


Joined: 11 Feb 2003
Posts: 192

 Post Posted: Wed Oct 26, 2005 3:43 am    Post subject:
Reply with quote

@Gast: Nein, du kannst keine Planten erobern, Du wirst das ganze Spiel über nur einen Planeten haben. Der reicht aber!

Du könntest aber fremde Planeten belagern und den Gegner nicht zum Zug kommen lassen. Alternativ kannst du mit einen bestimmten Schiff (Poineer ship) auch deine Schiffswerft verlegen.

Das von Armedes angesprochene "Black hole" ist einer von den Punkteplaneten. Wenn du diesen Ort erreicht hast und die höchste Anzahl an Manpower stellen kannst, dann bekommst du pro Tag 1000 Punkte (in Echtzeit, also am halben Tag 500).

Die Manpower lassen sich allerdings nicht vermehren, deswegen haben Allianzen natürlich bessere Karten. Das meint auch Armedes: Wenn ein Planet von 9 Flotten verteidigt wird (das sind minimal drei Spieler), dann hat man es nicht einfach, dort ohne vollständigen Verlust der Flotte rauszukommen. Punkten kann man trotzdem... es wird aber schwerer.
 Back to top »
View user's profile Send private message
guest
1st Rear Admiral
1st Rear Admiral


Joined: 26 Oct 2004
Posts: 206
Location: Hamburg, Germany

 Post Posted: Mon Jul 23, 2007 5:01 pm    Post subject:
Reply with quote

wirklich gut beschrieben, das größte Mysterium am anfang des Spiels waren für mich die sog. "Probes" vielleicht sollte man da auch noch einmal ganz kurz in der Beschreibung eingehen.
 Back to top »
View user's profile Send private message Visit poster's website
admin
Board Admin
Board Admin


Joined: 09 Jan 2002
Posts: 2937

 Post Posted: Sun Mar 27, 2011 8:58 pm    Post subject:

ich hab den Beitrag ins wiki übertragen:
http://wiki.spacetrace.org/index.php/Quick_start
 Back to top »
View user's profile Send private message Visit poster's website
Display posts from previous:   
SpaceTrace Forum Forum Index » Newbie Help » Quick start - german
Post new topic   Reply to topic All times are GMT + 1 Hour


Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum




Solaris phpBB theme/template by Jakob Persson
Copyright © Jakob Persson 2003



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum